Reklama

Wesprzyj redakcję LEO:

Aplikacja na iPhona i iPada

  1. 1
     
  2. 2
     
  3. 3
     
  4. 4
     
  5. 5
     
  6. 6
     
  7. 7
     
  8. 8
     
  9. Dalej
     
  10. Z powrotem
     
  1. Willkommen
    Rys. 1 
    Suche
    Rys. 2 

    Informacje ogólne

    Nowa wersja 3.1 aplikacji słowników LEO, jest jak i poprzednie wersje darmowa. By z niej korzystać trzeba mieć jednak dojście do internetu.  połączenie internetowe. Uzyskasz informację, że aplikacja wymaga aktywnego połączenia internetowego dodatkowo przy pierwszym uruchomieniu jej. (Rys. 1). Przy każdym ponownym uruchomieniu aplikacji, otrzymasz od razu możliwość poszukiwania danego wyrazu, patrz rys.2.

     

    Aplikację na twojego iphona, ipada lub ipoda touch możesz  pobrać poprzez über iTunes

    Zakres funkcjonowania

    • Funkcjonowanie słownika: znajdziesz tu taką samą zawartość słownika jak na platformie oryginalnej dict.leo.org. W wersji 3.1wyświetlane są sugestie słów podczas wprowadzania tekstu, poza tym zawiera ona też linki prowadzące na dalsze strony informacyjne, przede wszystkim na strony z nagraniami wymowy słówek zawartych w LEO, jak i na strony z tabelkami fleksyjnymi.
      Niestety wersja ta nie zawiera jeszcze linków prowadzących do dyskusji na forum, w których mowa o poszukiwanym zwrocie.
    • Forum: Tu znajdziesz grupy dyskusyjne, gdzie możesz dołączyć twój komentarz oraz informować się o dalszym ciągu danej dyskusji na forum. Aby korzystać z niektórych sekcji forum potrzebny ci będzie znacznik identyfikacyjny.

    Die folgenden Schritte beschreiben die spezifischen Charakteristika der App, für allgemeine und weiterführende Informationen besuchen Sie bitte unsere Web-Präsenz dict.leo.org

  2. Start
    Rys. 1 
    Auswahl
    Rys. 2 

    Wybór słownika

    Zur Wörterbuchauswahl (Abb. 2) gelangen Sie

    • beim Erststart automatisch, nach Antippen der Schaltfläche Weiter
    • wenn Sie den Suchmodus (s. Schritt 1) mittels Abbrechen abbrechen; es erscheint der Bildschirm aus Abbildung 1, von dem Sie über die Schaltfläche Sprachen zur Auswahl gelangen.
    Die Sprachenauswahl schließen Sie über Fertig ab.

  3. Ergänzung
    Rys. 1 
    Ähnliche
    Rys. 2 

    Sucheingabe und Wortvorschläge

    Um die Eingabe von Suchwörtern zu erleichtern, werden während der Eingabe Einträge des Wörterbuchs angezeigt, die mit der bislang eingegebenen Folge von Zeichen starten (Abb. 1). Die Vorschläge werden nur eingeblendet, wenn die Zeichen mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung eingegeben werden und damit anzunehmen ist, dass die Unterstützung gewünscht wird.

    Um auch bei Schreibunsicherheiten eine Unterstützung zu bieten, werden orthographisch ähnliche Wörter angeboten, sobald sich nur noch wenige Einträge (bzw. kein Eintrag) im Wörterbuch mehr finden, die auf die Eingabe passen (Abb. 2).

  4. Ergebnisse
    Rys. 1 
    Infolist
    Rys. 2 

    Ergebnisse und weiterführende Informationen

    Ergebnisse werden prinzipiell in einer Listendarstellung angezeigt, nicht in einer Tabellendarstellung der Web-Version: Alle Übersetzungen zu einem Suchbegriff werden unter diesem Suchbegriff gebündelt (s. Abb. 1). Dies impliziert, dass immer von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache übersetzt wird.

    Übersetzungsrichtung

    • Falls Sie einen der angebotenen Suchvorschläge auswählen (s. Schritt 2), so zeigt die Flagge an, welcher Sprache das Wort angehört und es werden die Übersetzungen in die andere Sprache geliefert.
    • Schicken Sie ein Wort aus der Suchmaske ab (über die Schaltfläche Suchen), so wird automatisch die Übersetzungsrichtung ausgewählt, für die es mehr Ergebnisse gibt. Für den Fall, dass das Suchwort in beiden Sprachen existiert und Sie die andere Übersetzungsrichtung möchten, tippen Sie einfach in die Suchmaske und wählen Sie aus den dann angezeigten Vorschlägen denjenigen für das Suchwort in der gewünschten Sprache aus.

    Andar - gehen
    Rys. 3 

    Weiterführende Informationen

    Tippen Sie eines der Ergebnisfelder an, das den '>'-Pfeil aufweist, dann erscheint die Zusatzinfo zu den Ergebnissen wie in Abb. 2 dargestellt. Wie aus dem Beispiel erkennbar, können Sie sich die weiterführenden Informationen sowohl für das Suchwort als auch für die Übersetzungen anzeigen lassen. Antippen von andar etwa, liefert einen Link auf die Worterklärung der Real Academia Española sowie die LEO-Verbtabelle (Abb. 3).

  5. Ergebnisse
    Rys. 1 
    Navigation
    Rys. 2 

    Forum: Startbildschirm und Navigation

    Durch Antippen der Schaltfläche Forum im Wörterbuchbereich gelangen Sie zur Startseite des Forums (Abb. 1), über Suche vom Forumsbereich zurück zum Wörterbuchbereich. Die drei Reiter des Forums bieten die Möglichkeiten

    • LEO: sich im allgemeinen Forumsbereich zu bewegen
    • My LEO: Ihren persönlichen Bereich anzusteuern (s. Schritt 7)
    • Navigation (Abb. 2): aus einer Unterseite direkt wieder zur Auswahl der Forumsrubriken zu gelangen.
    Der nach unten gerichtete orangefarbene Pfeil zeigt an, in welchem der drei Bereiche Sie sich gerade aufhalten.

  6. Forum: Rubrik Englisch gesucht
    Rys. 1 
    Forum: Diskussion
    Rys. 2 

    Forumsrubriken und Diskussionen

    Tippen Sie z. B. die Forumsrubrik Englisch gesucht an, so erhalten Sie weitgehend die aus dem Web vertraute Übersicht der zuletzt aktualisierten Diskussionen (Abb. 1). Aus Platzgründen werden die beiden Spalten Autor und Start nicht angezeigt. Das aufgeführte Datum ist also i. A. dasjenige des letzten Kommentars zur Diskussion, unter dem Nummernzeichen # ist die Anzahl der Kommentare angegeben.

    Auch die Artikel selbst bieten die gewohnten Inhalte (Abb. 2). In der aktuellen Version besteht jedoch keine Möglichkeit, eine Diskussion so zu kennzeichnen, dass man automatisch über den Diskussionsfortgang unterrichtet wird. Für im Web-Forum entsprechend gekennzeichnete Diskussionen, kann man sich unter My LEO den Fortschritt anzeigen lassen (s. Schritt 7).

    Hinweise zum Verfassen von neuen Diskussionen (Artikeln) bzw. Kommentaren finden Sie bei der jeweiligen Rubrik im Web-Angebot.

  7. Login
    Rys. 1 
    Lesezeichen
    Rys. 2 

    My LEO - Persönlicher Bereich

    Um den persönlichen Bereich nutzen zu können, müssen Sie sich (einmalig) im Web registriert haben. Mit dem Login und Passwort der Registrierung können Sie sowohl den Trainer nutzen als sich bei My LEO für Ihren persönlichen Bereich anmelden (Abb. 1). In der derzeitigen Version ist die Anmeldung nötig,

    • wenn Sie eine Diskussion starten oder einen Kommentar zu einer bestehenden Diskussion einsenden und diesen mit Ihrem eindeutigen Nickname versehen wollen (Ihren Nick wählen Sie bei der Registrierung)
    • wenn Sie Einsendungen in Rubriken vornehmen wollen, in denen dies nur im angemeldeten Zustand möglich ist
    • wenn Sie den Fortgang von Diskussionen verfolgen wollen, die Sie im Web über die Lesezeichen-Option abonniert haben; die Benachrichtigungen werden Ihnen nach der Anmeldung wie in Abb. 2 angezeigt. - Die anderen Benachrichtigungsfunktion für den Fortgang von Diskussionen (RSS-Feed und Benachrichtigung per Mail) werden nicht unterstützt.
    • wenn Sie Persönliche Mitteilungen abrufen möchten, die Ihnen andere Forumsteilnehmer über einen Diskussionsbeitrag zuschicken. Diese Persönlichen Mitteilungen finden Sie ebenfalls auf der My LEO-Seite.

  8. Einschränkungen gegenüber der Web-Version

    Im Wörterbuchbereich bestehen folgende Einschränkungen:

    • Die Treffer in den Ergebnissen werden nicht hervorgehoben (Fettdruck), es existiert keine Rückverlinkung der Ergebnisse, es werden keine Forumsdiskussionen, die den Suchbegriff enthalten, ausgeliefert und orthographisch ähnliche Wörter ausschließlich bei der Suchworteingabe geliefert.
    • Ergebnisse werden ausschließlich im Listenformat angezeigt, das Tabellenformat wird in der Version 3.1 nicht unterstützt. Damit existiert auch der Suchmodus "in beiden Sprachen" nicht.
    Die folgenden Einschränkungen der Forumsfunktion werden auch in kommenden Versionen bestehen bleiben:
    • Einführung, Anleitung und Hilfetexte zu den einzelnen Rubriken stehen nicht zur Verfügung.
    • In der Übersicht der einzelnen Rubriken sind - aus Platzgründen - weder der Autor noch das Startdatum aufgeführt; Sie finden diese jedoch bei den einzelnen Diskussionen.
    Die folgenden Einschränkungen werden in einer der folgenden Versionen entfallen:
    • Die Suchfunktion existiert für jede Rubrik, es kann jedoch nicht über den gesamten Forumsbestand gesucht werden.
    • Diskussionen können nicht neu abonniert werden, so dass man über den Fortgang der Diskussion unterrichtet würde.
    • Es können keine Persönlichen Mitteilungen an andere Forumsteilnehmer über das -Symbol verschickt werden.

LEO używa tzw. ciasteczek, by umożliwić jak najszybsze poszukiwanie słówek za pomocą jak najwięcej funkcji. Czasami używa się też ciasteczek z serwisów trzecich. Więcej informacji na ten temat otrzymasz we wskazówkach do Warunków użytkowania / ochrony danych (ciasteczka) LEO.
 
 
  • Pinyin
     
  • klawiatura
     
  • znaki specjalne
     
 
 
LEO: Informacje dodatkowe
 
LEO: Tabela fleksyjna

By rozpocząć dyskusję na forum, trzeba być zameldowany. Możesz jednak zawsze przeszukiwać forum dyskusyjne nie będąc zameldowany.

 Przeszukaj forum

By zapisać słówka i uczyć się ich później musisz być zameldowany. Zameldowanie i korzystanie z trenera językowego są bezpłatne.

 
Twoje ostatnio poszukiwane wyrazy, przy czym najbardziej aktualny wyraz znajduje się na pierwszej pozycji. Wystarczy kliknąć słowo, by ponownie wyświetlić wyniki.
#Poszukiwane hasło