Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    Masterand

    Sources
    Die Stelle ist für Diplomanden ausgeschrieben.
    Die Stelle ist für Masteranden (?) ausgeschrieben.
    Comment
    Es lebe der Bologna-Prozess...
    Das Internet schlägt in manchen Stellenanzeigen Bachelorand/Diplomand/Masterand vor. Ist das korrekt? Ich kann ja schlecht "Master student" beibehalten.
    AuthorMasterandenverdreher22 Oct 10, 15:58
    Comment
    Ach herrje! Masterand? Klingt unappetitlich. Und Bachelorand - lächerlich. Ich hoffe, das setzt sich nicht durch.
    Warum nicht Master-Student und Bachelor-Student? Es wäre schließlich auch keiner auf die Idee gekommen, Magisterand zu sagen ...
    PS: Bei genauerer Betrachtung Deiner Frage fällt mir auf: Stellenanzeigen werden doch normalerweise mit den gewünschten Abschlüssen ausgeschrieben, und nicht für Studenten? Also mit anderen Worten für Menschen, die nicht erst dabei sind, einen Abschluss zu erwerben (Suffix "-and") sondern für "fertige" Akademiker?
    PPS: Wiki meint zu der Frage: Mit Umsetzung des Bologna-Prozesses entfällt der akademische Diplom-Grad an vielen Hochschulen und wird durch Bachelor beziehungsweise Master ersetzt. Mangels einer eindeutigen Regelung wird der Verfasser der Bachelor- oder Masterarbeit im Alltag weiterhin mit „Diplomand“ bezeichnet.
     
    #1Author Lady Grey (235863) 22 Oct 10, 16:04
    Comment
    "Es lebe der Bologna-Prozess..."

    Bologna-Prozess
    Erinnert mich an Verfahren gegen die Mafia.
    SCNR
    #2Author Nausicaa Phaeacian (714400) 22 Oct 10, 16:30
    Comment
    Aber 'Diplomand' und 'Doktorand' gab es zumindest in AT früher auch, ladygrey. (Allerdings hieß da auch noch alles Diplomstudium, obwohl alles zum Magister oder Dipl.-Ing. führte.)
    #3Authortigger, ex-beides22 Oct 10, 16:33
    Comment
    Gegen Diplomand und Doktorand habe ich ja gar nichts gesagt?
    #4Author Lady Grey (235863) 22 Oct 10, 16:38
    Comment
    Ist mir dann auch aufgefallen. (Zeit nach Hause zu gehen...)
    #5Author tigger (236106) 22 Oct 10, 16:38
    Comment
    Schönes Wochenende, Tigger!
    #6Author Lady Grey (235863) 22 Oct 10, 16:43
    Comment
    Selten gebraucht, gibt es ja noch den Kandidaten. (Student ab Vordiplom)
    Ich fände Master-Kandidat, Bachelor-Kandidat nicht per se übel.
    #7Author wor (335727) 22 Oct 10, 16:43
    SuggestionMaster-Absolvent
    #8AuthorTicktock22 Oct 10, 16:47
    Comment
    Nee, das kommt erst danach.
    #9Author wor (335727) 22 Oct 10, 17:06
    Comment
    @ladygrey: "Master-Student" ist m.E. zu unspezifisch, damit ist jeder Student in einem Master-Studium gemeint, bei einem "Masteranden" geht es wohl - analog zum Diplomanden - um einen Studenten, der an seiner Masterarbeit schreibt.

    Und warum soll es keine Stellen für "Masteranden" geben? Es ist zwar nicht in vielen Fachbereichen üblich, dass Studenten zum Abfassen ihrer Diplomarbeit oder Masterarbeit eine Stelle bekommen, in manchen aber durchaus.
    #10Author RE1 (236905) 22 Oct 10, 18:46
    Comment
    "Diplomand" und "Doktorand" leiten sich ab von den Verben "diplomieren" und "doktorieren".

    Aber die Verben 'masterieren' und 'bachelorieren' gibt es ja nicht.
    #11Author MiMo (236780) 22 Oct 10, 19:34
    Comment
    @11: noch nicht
    #12Author:-)22 Oct 10, 19:45
    Comment
    Nun fehlt also nach wie vor eine akzeptable Lösung. Ich stimme zu, Bachelorand und Masterand ist echt bescheuert. Aber tatsächlich gibt es Unternehmen, die nicht Abschlussarbeiten für Masterstudenten anbieten, sondern Masteranden suchen... War auch erstaunt, als ich dass das erste Mal lesen musste.

    Wie würdet Ihr denn nun die Bezeichnung "Masterand" (also einem Master-Studenten, der jetzt und nicht irgendwann seine Abschlussarbeit schreibt) auf Englisch übersetzen?
    #13AuthorFrau Holle06 Dec 10, 14:50
    Suggestiona postgraduate student doing a master's
    #14Author MiMo (236780) 06 Dec 10, 16:17
    Comment
    Das hört sich doch gut an.

    Danke
    #15AuthorFrau Holle08 Dec 10, 11:01
    Comment
    Aber kann er sich bei "doing a Master's" nicht auch mitten im Masterstudium befinden?

    Vielleicht: "A student writing his Master-Thesis."

    Und auf Deutsch dann auch der Student, der gerade seine Masterarbeit schreibt. Eine weitere, aber auch nicht ganz schöne Formulierung wäre vielleicht "Master-Arbeit-Schreibender"?
    #16AuthorAni08 Dec 10, 11:13
    Sources
    Comment
    Klingt zwar für meine Ihren völlig bescheuert, weil noch komplett ungewohnt, ist aber anscheinend schon in die deutsche Sprache eingeführt. Es gibt sogar Bachelorand... Was noch bescheuerter klingt...
    #17Authorrehtserellek (753007) 08 Dec 10, 11:19
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt