Mögliche Grundformen für das Wort "Leiden"

   leid (Adjektiv)

Weitere Aktionen

 Neue Diskussion starten Gespeicherte Vokabeln sortieren Suchhistorie

Grammatik

\n\t\tNomen\n\t
Ein Nomen (Substantiv, Hauptwort, Dingwort) bezeichnet Lebewesen, Pflanzen, Dinge, Materialien und abstrakte Begriffe wie Eigenschaften, Vorgänge, Beziehungen usw. Nomen werden im Allgemeinen groß geschrieben.
Überschriften, Titel, Anreden
\n\t\tPersonennamen\n\t
ohne Artikel
Konsonanten

Forumsdiskussionen, die den Suchbegriff enthalten

leiden an und leiden unterLetzter Beitrag: 19 Apr. 15, 14:45
Was ist die unterscheiden zwischen 'leiden an' und 'leiden unter'2 Antworten
condition - LeidenLetzter Beitrag: 12 Jun. 09, 13:01
skin condition - Hautleiden etc Quelle u.a. http://www.dict.cc/?s=condition8 Antworten
- - unter etw. Akk. leiden | litt, gelitten |Letzter Beitrag: 27 Aug. 20, 13:13
Leo hat :Siehe Wörterbuch: unter leiden Verbento suffer from sth.         unter etw. Dat.1 Antworten
to smart under so./sth. - unter jmdm./etw. leiden Letzter Beitrag: 18 Jul. 08, 12:15
Someone has used the wrong preposition there - you certainly cannot smart 'under' something.…8 Antworten
Die Leiden der jungen WehfrauLetzter Beitrag: 05 Aug. 12, 17:09
Ist diese Buchbesprechung von Martin Walser Satire? Das kann er doch nicht ernst meinen, ode…159 Antworten
--- / unter / an .... leiden.Letzter Beitrag: 11 Jul. 19, 11:52
Ich weiss nicht, wenn ich keine Praeposition, "unter" oder "an" mit dem Zeitwort " leiden" v…4 Antworten
leiden an/unter HeimwehLetzter Beitrag: 27 Okt. 09, 21:49
Wie muss es heißen: Niemand litt in den ersten Wochen so sehr an/unter Heimweh wie ich.13 Antworten
leiden an vs. unterLetzter Beitrag: 03 Jan. 07, 11:02
When do you use an vs. unter with leiden?8 Antworten
Weitere Leiden eines LesersLetzter Beitrag: 07 Feb. 11, 08:06
Ich lese Das Leiden eines Knaben von C. F. Meyer (1883). Da steht: "[W]ie kann Gott bei dem 17 Antworten
das Leiden eines Lesers ...Letzter Beitrag: 11 Dez. 10, 18:38
I'm reading Das Leiden eines Knaben by Conrad Meyer (1883). I have a few questions about the 2 Antworten