Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Der Relativsatz

Beispiele:

Der Dichter, der in Deutschland wohnte, war vor allem in Frankreich bekannt.
Das Haus,
das dort drüben steht, gehört meinem Onkel.
Ich finde den Witz,
über den ihr lacht, gar nicht lustig.
Das ist alles, worum ich euch bitte.
Sie lebt in Freiburg,
wo sie auch studiert hat.

Form:

Ein Relativsatz ist eingeleiteter Nebensatz. Einleitewort ist ein Relativpronomen oder ein Relativadverb (wo, wohin, woher u. a.). Vor dem Einleitewort kann eine Präposition (aber kein anderes Wort) stehen:

Das ist der Witz, der mir am besten gefällt.
Ich kannte den Witz,
den ihr erzählt habt.
Ich finde den Witz,
über den ihr lacht, gar nicht lustig.

Bedeutung/Funktion:

Die Verbindung zwischen einem Hauptsatz und einem Relativsatz hat keine eigentliche Bedeutung. Relativsätze sind Attributsätze, das heißt Nebensätze, die sich auf ein Nomen (oder seltener ein Pronomen) im Hauptsatz beziehen und dieses näher bestimmen:

a) Restriktive Relativsätze sind für das Verständnis des Satzes wichtig. Sie bestimmen, welches Bezugswort genau gemeint ist:

Kennst du den Mann, der uns besucht hat?

b) Appositive Relativsätze (nicht restriktive Relativsätze) haben nur eine erläuternde, illustrative Funktion. Es ist auch ohne sie deutlich, welches Bezugswort genau gemeint ist:

Herr Müller, der uns übrigens gestern noch besucht hat, hat heute geheiratet.

c) Ausnahme: weiterführende Relativsätze. Keine Attributsätze sind die weiterführenden Relativsätze, die sich nicht auf ein einzelnes Wort, sondern auf den ganzen übergeordneten Satz beziehen:

Er hat uns gestern besucht, was uns sehr erstaunte.

Weitere Besonderheiten:

Einleitewort, Wahl und Form
Stellung des Relativsatzes im Satzgefüge
Weiterführende Relativsätze



 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik