Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

Der Adverbialsatz

Adverbialsätze sind Nebensätze, die im Hauptsatz die Funktion einer Adverbialbestimmung haben. Sie bestimmen den im Hauptsatz ausgedrückten Sachverhalt näher.

Bei der Verbindung zwischen einem Hauptsatz und einem Nebensatz werden die beiden Teilsätze in einen bestimmten Bedeutungszusammenhang gebracht. Zum Beispiel:

Der Hund bellt, weil er angebunden ist.
- Teilsätze: Der Hund bellt. Er ist angebunden.
-
Zusammenhang: kausal, Angabe des Grundes

Die folgenden Arten von Adverbialsätzen kommen vor:

Mit unterordnender Konjunktion eingeleiteter Nebensatz.
TemporalsatzDas Haus ist abgebrannt, während sie im Kino waren.
Lokalsatz Bleib, wo du bist!
ModalsatzEr beleidigte sie, indem er sie negierte.
Begründungssatz Sie spielen im Haus, weil es regnet.
BedingungssatzDu wirst bald wieder gesund sein, wenn du gut für dich sorgst.
EinräumungssatzEr ging schwimmen, obwohl er eine leichte Grippe hatte.
FolgesatzEr hatte die Grippe, sodass er das Treffen absagen musste.
ZwecksatzIch schreibe alles auf, damit ich es nicht vergesse.
AdversativsatzHeute scheint die Sonne, während es gestern geregnet hat.
 
Mit Infinitivkonjunktion eingeleitete Infinitivkonstruktion.
Modalsatzohne zu, (an)statt zu
Folgesatzohne zu, um zu
Zwecksatz   um zu
 
Partizipialkonstruktion
Siehe:
Partizipialkonstruktion, Funktion 


Korrelat

Partizipialkonstruktionen haben als Adverbialsätze kein Korrelat im Hauptsatz.

Durch unterordnende Konjunktionen eingeleitete Adverbialsätze und Infinitivkonstruktionen können – je nach Art der Konjunktion – im Hauptsatz durch ein Korrelat vertreten sein:

Wir kamen (dann) in der Stadt an, als es hell wurde.
Wir suchten
(deshalb) ein Restaurant, weil wir Hunger hatten.

Welche Korrelate möglich sind, wird bei der Beschreibung der einzelnen Adverbialsatzarten erläutert.





 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs deutsche Grammatik