Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
5.1 Allgemeines zum Gebrauch von Adjektiv und das Adverb im Englischen

Das Adjektiv ist im Englischen wesentlich unkomplizierter als im Deutschen.
 
Das englische Adjektiv bleibt in der Grundform immer unverändert (ohne Flexionsformen, also ohne Endungen), ganz egal, ob es sich auf einen Mann oder eine Frau bzw. auf ein Substantiv im Singular oder im Plural handelt.
Beispiele
That arrogant young man is getting on my nerves. Dieser arrogante, junge Mann geht mir auf die Nerven!
The poor old lady had no idea what was going on around her. Die arme, alte Frau hatte keine Ahnung, was um sie herum geschah.
What a pretty girl! Was für ein hübsches Mädchen!
I'm thinking of looking for a new job. Ich spiele mit dem Gedanken, mich um eine neue Stelle umzusehen.
We're getting our new car next month. Wir bekommen nächsten Monat unser neues Auto.
What are your new neighbours like? Wie sind eure neuen Nachbarn?
Im Deutschen kann das gleiche Wort ein unflektiertes Adjektiv oder ein Adverb sein. Manche Deutschsprachige tun sich deswegen schwer, Adverbien im Deutschen zu erkennen und sie entsprechend im Englischen anzuwenden.

Tipp: Ein Adjektiv bezieht sich in der Regel auf ein Substantiv oder ein Pronomen, ein Adverb auf ein Verb, ein Adjektiv oder ein weiteres Adverb.
Beispiele
The film was boring.
(Boring ist ein Adjektiv, das das Substantiv film beschreibt.)
Der Film war langweilig.
There was also a lot of unnecessary violence in the movie.
(Unnecessary ist ein Adjektiv, das das Substantiv violence beschreibt.)
Ich war nur ungern ins Kino gegangen.
The ending of the film was totally predictable.
(Totally ist ein Adverb, das das Adjektiv predictable intensiviert.)
Das Ende des Films war absolut vorhersehbar.
Completely unexpectedly, the audience started clapping at the end of the film
(Completely ist ein Adverb, das das Adverb unexpectedly intensiviert.)
Völlig unerwartet, fing das Publikum an zu klatschen am Ende des Films.
Neben sogenannten abgeleiteten Adverbien (5.2.1 → Die Bildung abgeleiteter Adverbien) gibt es viele Adverbien, die keine entsprechenden Adjektivformen haben (5.2.4 → Nicht abgeleitete Adverbien).
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs englische Grammatik