Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
2.1.1 Endungsabhängige Besonderheiten bei der Pluralbildung

 
Für Substantive mit Endungen -s, -ss, -sh, -ch, -x, -y, -f, -fe, -o, -z existieren reguläre Pluralbildungen, die vom Standardfall abweichen.
Abweichungen von der regulären Pluralbildung finden sich im Kapitel
2.1.2 Spezielle Pluralbildungen

2.1.1.a Substantive, die auf '-s' (mit Ausnahme von '-ss') enden

 
Substantive, die auf -s enden, bilden den Plural regulär durch Anhängen von -es. Für einsilbige Substantive existiert häufig eine zweite Variante, bei der -s im Plural zu -ss verdoppelt wird.
Beispiele
campus → campuses gas → gases
bus → buses, busses plus → pluses, plusses

2.1.1.b Substantive, die auf '-ss' oder '-sh' enden

 
Substantive, die auf -ss oder -sh enden, bilden den Plural regulär durch Anhängen von -es.
Beispiele
access → accesses crash → crashes
mistress → mistresses dish → dishes
Tabellen von im Wörterbuch enthaltenen Substantiven, die dieser Bildungsregel folgen:
2.1.1.b.T1 Substantive mit Endung '-ss', die den Plural auf '-es' bilden
2.1.1.b.T2 Substantive mit Endung '-sh', die den Plural auf '-es' bilden

2.1.1.c Substantive, die auf '-ch' enden

 
Substantive, die auf -ch enden, bilden den Plural regulär durch Anhängen von -es, es sei denn, die Endung -ch wird in der englischen Standardaussprache als k-Laut gesprochen. In diesem Fall wird die Standardendung -s angehängt.
Beispiele
church → churches cartouch → cartouches
epoch → epochs monarch → monarchs
Tabellen von im Wörterbuch enthaltenen Substantiven, die diesen Bildungsregeln folgen:
2.1.1.c.T1 Substantive mit Endung '-ch', die den Plural auf '-es' bilden
2.1.1.c.T2 Substantive mit Endung '-ch', die den Plural auf '-s' bilden

2.1.1.d Substantive, die auf '-x' enden

 
Substantive, die auf -x enden, bilden den Plural regulär durch Anhängen von -es.
Beispiele
box → boxes reflex → reflexes
fax → faxes tax → taxes
Tabelle von im Wörterbuch enthaltenen Substantiven, die der regulären Bildungsregel folgen:
2.1.1.d.T Substantive mit Endung '-x', die den Plural auf '-es' bilden

Anmerkung: Für Lehnwörter aus dem Griechischen oder Lateinischen findet sich, entsprechend ihrer Herkunft, häufig für -x die Pluralform -ces, bei auf -ex endenden Substantiven die Form -ices, siehe
2.1.2.d Substantive mit ursprünglicher Pluralform
Eine Reihe dieser Substantive bildet den Plural zusätzlich auch regulär, siehe
2.1.2.c Substantive mit adaptierter und ursprünglicher Pluralform

2.1.1.e Substantive, die auf '-y' enden

 
Substantive, bei denen dem -y ein Konsonant vorangeht, verändern das -y im Plural zu -i und hängen -es an. Geht dem -y ein Vokal voran, wird die Standardendung -s angehängt.
Beispiele
body → bodies brandy → brandies
toy → toys play → plays
Tabellen von im Wörterbuch enthaltenen Substantiven, die diesen Bildungsregeln folgen:
2.1.1.e.T1 Substantive mit Endung '-y', die den Plural auf '-ies' bilden
2.1.1.e.T2 Substantive mit Endung '-y', die den Plural auf '-s' bilden

2.1.1.f Substantive, die auf '-f' enden

 
Substantive, die auf -f enden, ändern dieses im Normalfall im Plural auf -v und es wird -es angehängt. Manche Substantive bilden den Plural zusätzlich durch Anhängen von ‑s, -f bleibt in dieser Variante unverändert.
Beispiele
calf → calves leaf → leaves
hoof → hooves, hoofs dwarf → dwarves, dwarfs

2.1.1.g Substantive, die auf '-fe' enden

 
Bei Endung -fe findet bei der Pluralbildung eine Änderung des -f auf -v statt, und die Pluralform lautet -ves.
Beispiele
knife → knives wife → wives
Tabelle von im Wörterbuch enthaltenen Substantiven, die dieser Bildungsregel folgen:
2.1.1.g.T Substantive mit Endung '-fe', die den Plural auf '-ves' bilden

2.1.1.h Substantive, die auf '-o' enden

 
Substantive, die auf -o enden, bilden den Plural teilweise durch Anhängen der Standardendung -s, teilweise durch Anhängen von -es und teilweise bilden diese Substantive beide Pluralvarianten.
Beispiele
kilo → kilos photo → photos (s. u. Kurzformen)
Filipino → Filipinos Eskimo → Eskimos (s. u. Völkernamen)
dynamo → dynamos fiasco → fiascos (s. u. Lehnwörter)
radio → radios rodeo → rodeos (s. u. Vokal vor End-o)
potato → potatoes torpedo → torpedoes
motto → mottos / mottoes zero → zeros / zeroes
Wie in den Beispielen angedeutet, existieren für einige Wortgruppen Bildungsregeln:
 
Kurzformen, die auf -o enden, bilden den Plural auf -os.
Tabelle von im Wörterbuch enthaltenen Substantiven, die in diese Gruppe fallen:
2.1.1.h.T1 Kurzformen mit Endung '-o'
 
Namen von Völkern und Bevölkerungsgruppen, die auf -o enden, bilden den Plural auf -os.
Tabelle von im Wörterbuch enthaltenen Substantiven, die in diese Gruppe fallen:
2.1.1.h.T2 Namen von Völkern und Bevölkerungsgruppen mit Endung '-o'
 
Neusprachliche Lehnwörter, die auf -o enden, bilden den Plural auf -os.
Tabelle von im Wörterbuch enthaltenen Substantiven, die in diese Gruppe fallen:
2.1.1.h.T3 Neusprachliche Lehnwörter mit Endung '-o' und adaptiertem Plural
 
Substantive, die auf Vokal plus -o enden, bilden den Plural auf -os.
Tabelle von im Wörterbuch enthaltenen Substantiven, die in diese Gruppe fallen:
2.1.1.h.T4 Substantive, die auf Vokal plus '-o' enden

2.1.1.i Substantive, die auf '-z' enden

 
Substantive, die auf -z enden, bilden den Plural regulär durch Anhängen von -es. Einige dieser Substantive verdoppeln zusätzlich das -z im Plural.
Beispiele
buzz → buzzes quartz → quartzes
fez → fezzes quiz → quizzes
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.
LEOs englische Grammatik