LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO oder spenden Sie!

Navigation

9.7 Telefonnummern

 
Telefonnummern werden in der Regel Ziffer für Ziffer gesprochen und nicht wie im Deutschen manchmal in Paaren.

Ausnahme sind Schnapszahlen, die wie folgt gesprochen werden können (aber nicht müssen – auch sie können Ziffer für Ziffer gesprochen werden):
776 – double seven six
444 – treble four / triple four


Eine weitere Ausnahme bilden die kostenlosen Nummern, die mit 0800 beginnen. Diese nennt man o-eight hundred numbers.

Die Zahlen werden in Blöcken (Vorwahl = area code; Teilnehmerrufnummer local number) wiedergegeben, und beim Sprechen macht man zwischen den Blöcken eine kurze Pause. Die Verwendung von double bzw. treble bei Schnapszahlen gilt in der Regel nur innerhalb eines Blocks.
Nachfolgend einige Telefonnummern und wie sie auf Englisch gesprochen werden.
Beispiele
020-3344-4839 o-two-o double three double four four-eight-three-nine
0141-777-2987 o-one-four-one treble seven two-nine-eight-seven
07845-539649 o-seven-eight-four-five five-three-nine-six-four-nine
0800-445-9426 o-eight hundred double four-five nine-four-two-six
 
Tipp: Die britische Notrufnummer 999 wird nine-nine-nine gesprochen, die amerikanische 911 nine-one-one.

Im amerikanischen Englisch hört man statt o auch zero für 0, aber o wird auch in den USA verwendet und verstanden.
Werbung
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
 
 
LEOs englische Grammatik