Navigation

1.6 Die „-ing-Form“ als Gerundium

Das Gerundium ist eine Nutzungsform des Verbs, die Deutschsprachigen in manchen Situationen erfahrungsgemäß Schwierigkeiten bereitet, weil sie meinen, dass es eine solche Form im Deutschen nicht gibt. Streng genommen ist das Gerundium aber keine Verbform, sondern ein Substantiv – oder genauer gesagt ein substantiviertes Verb –, und das kommt im Deutschen sogar relativ häufig vor („das Laufen“, „das Zuhören“ usw.).
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
LEOs englische Grammatik